Corona-Wegweiser...

...und weitere wichtige Hinweise für die Traufgänge in Albstadt

© Albstadt Tourismus

Die stetig steigenden Infektionszahlen und auch die steigende Zahl von Patienten, die intensivmedizinische Betreuung benötigen, machen weitere Einschränkungen erforderlich, damit sich das Virus nicht weiter unkontrolliert und explosionsartig verbreitet. Der Bund und die Länder haben sich daher am 28.10.2020 auf weitere harte Einschnitte, aber auch Hilfen für die betroffenen Gewerbe geeinigt. Ab Dienstag, dem 1. Dezember treten in ganz Deutschland zusätzliche Maßnahmen in Kraft. Die Maßnahmen sind zeitlich befristet und gelten bis vorerst 20. Dezember 2020.

.

ALLGEMEINES

Generell sollen Kontakte zu anderen Menschen außerghalb der Angehörigen des eigenen Hausstandes auf ein absolut nötiges Minimun reduziert werden. D.h. auch, dass auf private Reisen und überregional touristische Ausflüge verzichtet werden soll. Im öffentlichen Raum dürfen sich nur noch Personen aus zwei Haushalten treffen, höchstens fünf Personen. 

Nach wie vor ist zu anderen Personen ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, die Alltagsmaske zu tragen und Hygienemaßnahmen zu praktizieren.

Wer es ganz genau wissen möchte - hier kommen Sie zu den aktuellen Corona-Infos der Landesregierung Baden-Württemberg.

.

GASTRONOMIE

Unsere Gastwirte trifft es weiterhin sehr hart. Seit dem 2. November müssen Restaurants und Gaststätten geschlossen bleiben. Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr zuhause. Bitte unterstützen Sie unsere Gastwirte in dieser schweren Zeit und nutzen Sie die Liefer- und Abhol-Services!!

Viele unserer Gastwirte bieten neben den Abholservices auch tolle, kreative Produkte an, wie feine Pralinen, regionale, selbsgemachte Produkte, Wein und vieles andere mehr - beschenken Sie ihre Liebsten dieses Jahr an Weihnachten mit regionalen Produkten und unterstützen Sie so ihre lokalen Gastwirte und Händler! Mehr dazu in Kürze auf unserer Homepage!

.

UNTERKÜNFTE

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis auf Weiteres untersagt. Es gibt jedoch eine Ausnahme über Weihnachten: Reisende, die im Zeitraum vom 23. - 27. Dezember 2020 zu einem Familienbesuch unterwegs sind, dürfen beherbergt werden.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/ Diese können sich jedoch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie zu Ihrem geplanten Zeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen.

.

CORONA-WEGWEISER und weitere HINWEISE für Wanderer auf den Traufgängen

  • Halten Sie Abstand – mind. 1,5 m (auch auf Parkplätzen und vor den Wandertafeln)
  • Im öffentlichen Raum dürfen sich nur noch Personen aus zwei Haushalten treffen, höchstens fünf Personen insgesamt -> dies gilt auch für Wanderungen!
  • Bleiben Sie auf den ausgeschilderten Wegen
  • Nehmen Sie ihren Müll wieder mit
  • Respektieren Sie Wild- und Weidetiere

Noch Fragen? Unsere Tourist-Information steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen sie von Montag bis Freitag von 09:30 Uhr – 12:30 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr persönlich in der Marktstraße 35 in Albstadt-Ebingen oder unter T. 07431.160-1204 oder per E-Mail unter touristinformation@albstadt.de.

 

Bleiben Sie gesund und heiter.

Ihr Traufgänge-Team

(Stand: 1.12.2020)

Gastgeber finden